Ihr Internet-Service-Betreuer
home > faq

1
20 Fragen übers Internet
Was ist das Internet?

Das Internet, das sind Tausende von Netzwerken und Millionen von Computern, deren erster Zweck der Austausch von Informationen ist. 

Wie bei vielen komplexen Systemen läßt sich auch dieses am besten mit Metaphern erklären. Und die bekannteste und am weitesten verbreitete hier ist „Datenautobahn”. Das Internet läßt sich am besten darstellen als ein Verkehrsverbund mit großen Transportadern wie den Autobahnen und vielen kleinen Zuleitungen wie Bundesstraßen, Eisenbahn-, Bus- und Schiffahrtslinien.

Wobei im Internet die Bedeutung der Autobahnen den sogenannten Backbones” zufallen. Wörtlich übersetzt bedeutet das Wirbelsäule und wie eine solche übernehmen große Datenleitungen den Hauptanteil des Datenverkehrs.

Dadurch, daß sie miteinander verknüpft sind, entstehen schnellste Linien, die obendrein durch die Unzahl von Kreuzungen und Verbindungen die Möglichkeit der Redundanz bieten. Dies bedeutet, daß beim Ausfalle einer Leitung die Daten auf einem anderen Weg ans Ziel gelangen, mit geringem Zeitverlust oder womöglich Datenverlust.

Diese Backbones werden von großen Internet Service Providers (ISP) betrieben. In den USA sind dies zum Beispiel GTE, MCI, Sprint, UUNet und in Deutschland unter anderem UUNet, Nacamar und Topnet. Die Kosten für den Unterhalt werden sowohl durch Werbung als auch durch die Bereitstellung des Rechnerplatzes für Anbieter und Leitungskapazitäten aufgefangen.

Backbones diverser Anbieter in dern USA und in Deutschland
Backbones in den USA Backbones in Deutschland

 

weiter mit Frage 2
  verwandte Fragen
Was ist das Web?
Wer hat mit dem Internet angefangen?
Was ist ein Intranet?
Glossar-Index
service kubitza