Ihr Internet-Service-Betreuer
home > faq

18
20 Fragen übers Internet
Was gibt’s sonst noch im Web?

Der heutige Internetbenutzer surft ein bißchen, verschickt e-Mails, nimmt an einer Newsgroup teil und chattet dann und wann. Doch daneben existieren im Internet die Ahnen der heutigen Internetanwendungen, die immer noch frisch und aktiv sind.

Alles begann mit dem file transfer protocol (FTP), mit dem Dateien über das Netz verschickt werden können. Internet Dateien, zumeist auch Software zum Download liegen auf FTP-Servern. Um diese Dateien verwalten zu können, ist ein FTP-Client nötig (z.B. Ipswitch's WS_FTP).

Archie ist ein Suchwerkzeug um in FTP-Archiven bestimmte Dateien finden zu können. (Archie klingt so ähnlich wie Archiv; klar?)

Telnet ermöglicht den administrativen Zugriff auf die Unix-Rechner, die den Großteil der Internet-Rechner (Server) stellen.

Gopher ermöglicht das Finden und Bewegen von FTP- und Telnet-Dateien über das Netz. Vor dem Web war Gopher das Werkzeug um sich im Internet zurechtzufinden. Die University of Minnesota, an der Gopher entwickelt wurde (Gopher hieß das Universitäts Maskottchen und ist auch ein Verballhornung von "go for") ermöglicht in ihrem University of Minnesota Gopher Archiv interessante Einblicke in die Geschichte des Internets.

Weiter mit Frage 19
  verwandte Fragen
Wie funktioniert das Internet?
Wer hat mit dem Internet angefangen?
Wie sicher ist das Internet?
Glossar-Index
service kubitza