Ihr Internet-Service-Betreuer
home > faq

6
20 Fragen übers Internet
Wer kontrolliert das Internet?

Niemand, keine Person, Firma, Institution, Gesellschaft oder staatliche Organisation besitzt das Internet. Es gibt keine Quelle, die die Rechnung fürs Internet bezahlt. Es gibt keine Regierung und auch keine Kontrolle. Das Internet ist ein Unternehmen für kollektive Zusammenarbeit.

Viele Institutionen und Firmen stellen ihre Rechner und Techniker zur Verfügung um bestimmte Teile des Internets, z.B. schwierige Verbindungen zwischen verschiedenen Regionen, zu warten. Auch sind einige Regierungen bestrebt, auf dem legislativen Weg ihre Autorität geltend zu machen.

Und selbstverständlich muß jeder Computer im Internet ein Grundwissen an Technologie aufweisen, mit deren Wartung, Aktualisierung und allgemeinen Verfügbarkeit etliche Organisationen beschäftigt sind.

Es gibt eine Handvoll dieser Organisationen, die sich einflußreich um das Funktionieren und die Integrität des Internets bemühen: 

Telefongesellschaften, Backbone ISPs, Kabel- und Satellitenbetreiber und einzelne Regierungen sorgen für die Telekommunikations-Infrastruktur. Einige dieser Firmen, wie UUNet, BBN, Sprint und MCI, verdienen mittlerweile sehr viel Geld damit, anderen Firmen Zugang zum Internet zu beschaffen.

Doch die totale Kontrolle über das Net wird wohl keiner an sich reißen können, denn dieses ist nicht allein ein Kommunikationsmedium, sondern eine Metapher für die neue Globale Gemeinschaft.

Weiter mit Frage 7
  verwandte Fragen
Was ist das Internet?
Wie funktioniert das Internet?
Wer hat mit dem Internet angefangen?
Glossar-Index
service kubitza